Programm & Abstracts                 "Innovationen in der Augenheilkunde"

Aktuelle Tagungsinformationen
   News and Updates

Anmeldung zur Tagung
   Registration
Hotelbuchung
   Hotel Registration
Grußwort
   Welcome address
Beteiligte Gesellschaften
   Societies involved
Eröffnung des Kongresses
   Opening Ceremony
Preise
   Awards
Wissenschaftliches Programm
   Scientific program
Posterpräsentationen
   Poster Presentation
Kurse
   Courses
Begleitende Veranstaltungen
   Collateral Events
Rahmenprogramm
   Social program
Jubiläumsparty
   Jubilee Party
DOG Information
   DOG Information
Allgemeine Informationen
   General Information
Autorenindex
   Index of Authors
Ausstellerliste
   Exhibitors
Sponsoren
   Sponsors
Teilnahmegebühren
   Registration fees
Impressum



DOG Homepage

Einfluss von Wachstumsfaktoren auf die Proliferation von bovinen Linsenepithelzellen

1Kampmeier J., 2Baldysiak-Figiel A., 1Hesse Y., 1Lang G. K., 1Lang G. E.,
1Universität Ulm, Augenklinik und Poliklinik (Ulm)
2Universität Ulm, Augenklinik und Poliklinik, Augenlabor (Ulm)

Hintergrund: Die Proliferation von Linsenepithelzellen ist ein wichtiger Schritt in der Pathogenese der sekundären Katarakt nach extrakapsulärer Kataraktextraktion. Diese Studie untersucht den Einfluss von vier verschiedenen Wachstumsfaktoren (bFGF, EGF, IGF-1, TGFb2) auf die Proliferation von bovinen Linsenepithelzellen (BLEC).
Material und Methoden: Konfluierende BLEC-Kulturen wurden für 24h in Hungermedium gegeben und danach mit Hungermedium und [3H]-Thymidin über weitere 24h unter Zusatz von 1 bis 50 ng/ml basic fibroblast growth factor (bFGF), epidermal growth factor (EGF), insulin-like growth factor-1 (IGF-1), oder transforming growth factor-b2 (TGFb2) inkubiert. Bei allen Untersuchungen wurde das Hungermedium als negative Kontrolle benutzt. Die BLEC Proliferation wurde mittels [3H]-Thymidin Inkorporation bestimmt. Für die statistische Auswertung wurde der t-Test verwendet.
Ergebnisse: Die BLEC Proliferation war statistisch signifikant (p<0.05) erhöht für bFGF (1+10 ng/ml), EGF (5,10+20 ng/ml) und IGF-1 (1,5+10 ng/ml). Jedoch hemmte TGFb2 die BLEC Proliferation statistisch signifikant bei allen Konzentrationen < 50 ng/ml (p<0.05).
Schlussfolgerungen: Unsere Daten zeigen einen konzentrationsabhängigen Effekt der verschiedenen Wachstumsfaktoren auf die Proliferation von bovinen Linsenepithelzellen in vitro. Die Faktoren bFGF, EGF und IGF-1 hatten einen stimulierenden Einfluss auf die BLEC Proliferation, wohingegen TGFb2 einen hemmenden Einfluss ausübte. Die anti-proliferativen Eigenschaften von TGFb2 bzw. die potentielle Hemmung des stimulierenden Effektes von bFGF, EGF und IGF-1 könnten einen möglichen therapeutischen Ansatz in der Verhinderung der postoperativen sekundären Kataraktentstehung darstellen.

Zurück/Back