Programm & Abstracts                 "Innovationen in der Augenheilkunde"

Aktuelle Tagungsinformationen
   News and Updates

Anmeldung zur Tagung
   Registration
Hotelbuchung
   Hotel Registration
Grußwort
   Welcome address
Beteiligte Gesellschaften
   Societies involved
Eröffnung des Kongresses
   Opening Ceremony
Preise
   Awards
Wissenschaftliches Programm
   Scientific program
Posterpräsentationen
   Poster Presentation
Kurse
   Courses
Begleitende Veranstaltungen
   Collateral Events
Rahmenprogramm
   Social program
Jubiläumsparty
   Jubilee Party
DOG Information
   DOG Information
Allgemeine Informationen
   General Information
Autorenindex
   Index of Authors
Ausstellerliste
   Exhibitors
Sponsoren
   Sponsors
Teilnahmegebühren
   Registration fees
Impressum



DOG Homepage

Verschiebung des Cerclage-Materials nach Netzhautablösungsoperation

Czaplicka E. L.,
Klinika Okulistyczna AM (Poznan)

Der Fortschritt der intraokulaeren Chirurgie und das Weggehen von der Methode der Cerclage des Augapfels in der traditionellen Amotio-Chirurgie haben zur Folge, dass Komplikationsfälle nach Eingriffen dieser Art immer seltener vorkommen werden. Es wurden die seltenen Fälle von den nach längeren Zeit auftretenden Komplikationen in der Form einer Verschiebung des Cerclage-Materials unter die Bindehaut im Bereich des Hornhautrandes und unter die Netzhaut vorgestellt.

Zurück/Back