Programm & Abstracts                 "Innovationen in der Augenheilkunde"

Aktuelle Tagungsinformationen
   News and Updates

Grußwort
   Welcome address
Beteiligte Gesellschaften
   Societies involved
Eröffnung des Kongresses
   Opening Ceremony
Preise
   Awards
Wissenschaftliches Programm
   Scientific program
Posterpräsentationen
   Poster Presentation
Kurse
   Courses
Begleitende Veranstaltungen
   Collateral Events
Rahmenprogramm
   Social program
Jubiläumsparty
   Jubilee Party
DOG Information
   DOG Information
Allgemeine Informationen
   General Information
Autorenindex
   Index of Authors
Ausstellerliste
   Exhibitors
Sponsoren
   Sponsors
Teilnahmegebühren
   Registration fees
Impressum



DOG Homepage

Kurse & Wet-Labs       Courses [in German]


27.9.2002 Freitag
9-13.15 Uhr Planung und Durchführung von klinischen Studien in der Ophthalmologie
Raum 42a
K-9

Moderation
Zierhut M.(Tübingen)
Schalnus R.(Bonn)

Teilnahmegebühr: € 30
Max.Teilnehmerzahl: 50

Dozenten
Bräuning J. (Tübingen), Meisner C. (Tübingen), Pillunat L.E. (Dresden), Schalnus R. (Bonn), Zierhut M. (Tübingen), Rohr S. (Stuttgart), Wiesing U. (Tübingen)

Klinische Studien sind für die Entwicklung der Medizin sehr wichtig. Allerdings ist die Planung, später auch die erfolgreiche Durchführung einer Studie von vielen Details abhängig, die schließlich über den Erfolg und die Aussagekraft entscheiden. Innerhalb des Kurses wird zu verschiedenen Aspekten von klinischen Studien Stellung genommen. Hierfür wird einerseits eine fiktive Studie aus dem Glaukombereich entworfen und jeweils von den einzelnen Dozenten ausgearbeitet. Dies betrifft z.B. ethische und statistische Fragestellungen sowie die Qualitätskontrolle. Im Mittelpunkt des zweiten Teils steht diesmal die Frage, welche Ansprüche die Wirtschaft und die Klinik für eine erfolgreiche Kooperation miteinander stellen.