Programm                 "Degeneration und Regeneration– Grundlagen, Diagnostik und Therapie"


Hotelbuchung
   Hotel Registration
Grußwort
   Welcome address
Beteiligte Gesellschaften
   Societies involved
DOG Information
   DOG Information
Eröffnung des Kongresses
   Opening Ceremony
Preise
   Awards
Ablauf der Tagung 2003
   General overview of congress
Lageplan der Räumlichkeiten
   Map of Congress Center
Wissenschaftliche Themen
   Scientific topics
Symposien
   Symposia
Wissenschaftliches Programm
   Scientific program
Posterpräsentationen
   Poster Presentation
Kurse
   Courses
Begleitende Veranstaltungen
   Accompanying program
Arbeitssitzungen
   Working sessions
Rahmenprogramm
   Social program
Allgemeine Informationen
   General Information
Autorenindex
   Index of Authors
Industrieaussteller
   Commercial exhibitors
Sponsoren
   Sponsors
Impressum



DOG Homepage


Abstract
Abstract

Veränderte retinale Revaskularisation in TNF-Rezeptor-1- und ICAM-1-defizienten Mäusen bei Sauerstoff-induzierter Retinopathie

Krohne T. U., Radetzky S., Kociok N., Joussen A. M. 
Abteilung für Netzhaut- und Glaskörperchirurgie, Zentrum für Augenheilkunde, Universität zu Köln

Hintergrund: Tumornekrosefaktor alpha (TNFa) und Intrazelluläres Adhäsionsmolekül 1 (ICAM-1) sind Entzündungsmediatoren, die an der Leukozytenadhäsion und Endothelzellapoptose bei der diabetischen Retinopathie beteiligt sind. ICAM-1 spielt ausserdem eine Rolle als Mediator der entzündlichen und der VEGF-abhängigen cornealen Neovaskularisation. In dieser Studie wurde untersucht, ob diese Enzündungsmediatoren auch einen Einfluss auf die retinale Neovaskularisation haben.
Methode: TNF-Rezeptor-1 (TNFR1)- und ICAM-1-defiziente Mäuse wurden ebenso wie Wildtyp-Kontrollen vom postnatalen Tag 7 bis 12 mit 70%igem Sauerstoff begast. An den Tagen 14, 17 und 20 wurde die retinalen Gefäße mit Lectin angefärbt und im Retina-Flachpräparat untersucht. Quantitativ ausgewertet wurde dabei die Gesamtgefäßfläche, die avaskuläre Fläche und die Neovaskularisationsfläche. An Tag 14 und 20 wurde ferner die mRNA-Expression von VEGF mittels quantitativer Real-time-RT-PCR bestimmt.
Ergebnisse: Unbehandelte TNFR1- und ICAM-1-defiziente Mäuse zeigten eine mit Wildtyp-Mäusen vergleichbare retinale Entwicklung und Vaskularisierung. Nach Sauerstoff-Behandlung wiesen sowohl TNFR1- als auch ICAM-1-defiziente Mäuse im Vergleich mit Wildtyp-Mäusen geringere Revaskularisierung der Netzhaut auf.


Zurück | Back