Programm                 "Degeneration und Regeneration– Grundlagen, Diagnostik und Therapie"


Hotelbuchung
   Hotel Registration
Grußwort
   Welcome address
Beteiligte Gesellschaften
   Societies involved
DOG Information
   DOG Information
Eröffnung des Kongresses
   Opening Ceremony
Preise
   Awards
Ablauf der Tagung 2003
   General overview of congress
Lageplan der Räumlichkeiten
   Map of Congress Center
Wissenschaftliche Themen
   Scientific topics
Symposien
   Symposia
Wissenschaftliches Programm
   Scientific program
Posterpräsentationen
   Poster Presentation
Kurse
   Courses
Begleitende Veranstaltungen
   Accompanying program
Arbeitssitzungen
   Working sessions
Rahmenprogramm
   Social program
Allgemeine Informationen
   General Information
Autorenindex
   Index of Authors
Industrieaussteller
   Commercial exhibitors
Sponsoren
   Sponsors
Impressum



DOG Homepage


Abstract
Abstract

Transpupillare Thermotherapie bei okulten subretinalen Neovaskularisationen

Weber U.
Augenklinik im Städtischen Klinikum Braunschweig

Hintergrund: Beschreibung der Ergebnisse der Transpupillaren Thermotherapie (TTT) bei alterskorrelierter exsudativer Makuladegeneration (AMD) durch Regressionsberechnungen.
Methode: TTTs wurden bei AMD mit occulten subretinalen Membranen (SRN) mit einem Diodenlaser nach Herstellerangaben (Iridex) mit Laserfleckdurchmessern von 1,2, 2 und 3 mm durchgeführt. Nach der Erstbehandlung erfolgten Kontrollen nach 1, 3 und danach nach jeweils 6 Monaten. Die Behandlung wurde bei Bedarf bis zu viermal wiederholt.Neben den üblichen klinischen Untersuchungen wurden Fluoreszeinangiographien und Schwellenwerte im 100-Gesichtsfeld (Humphrey; GF) bestimmt. Die Patienten (n = 142) wurden als Gesamtkollektiv betrachtet und darüberhinaus in Gruppen nach vermuteter Größe der Membran (£1, 1,5 - 2,5 und Zurück | Back