Programm                 "Degeneration und Regeneration– Grundlagen, Diagnostik und Therapie"


Hotelbuchung
   Hotel Registration
Grußwort
   Welcome address
Beteiligte Gesellschaften
   Societies involved
DOG Information
   DOG Information
Eröffnung des Kongresses
   Opening Ceremony
Preise
   Awards
Ablauf der Tagung 2003
   General overview of congress
Lageplan der Räumlichkeiten
   Map of Congress Center
Wissenschaftliche Themen
   Scientific topics
Symposien
   Symposia
Wissenschaftliches Programm
   Scientific program
Posterpräsentationen
   Poster Presentation
Kurse
   Courses
Begleitende Veranstaltungen
   Accompanying program
Arbeitssitzungen
   Working sessions
Rahmenprogramm
   Social program
Allgemeine Informationen
   General Information
Autorenindex
   Index of Authors
Industrieaussteller
   Commercial exhibitors
Sponsoren
   Sponsors
Impressum



DOG Homepage


Abstract
Abstract

Bestimmung der kornealen und okulären Aberrationen mittels kornealer Topographie und Wellenfront-Aberrometrie

Jahnke M., Wirbelauer C., Häberle H., Pham D. T.
Klinik für Augenheilkunde, Vivantes Klinikum Neukölln, Berlin

Hintergrund: Bisher ist der Einfluss der kornealen und okulären Aberrationen unzureichend bekannt. Ziel der vorliegenden Studie war es, die Vergleichbarkeit von Coma und sphärische Aberrationen mittels kornealer Topographie und Wellenfront-Aberrometrie zu prüfen.
Methode: In einer prospektiven klinischen Studie wurden 98 Augen von 49 Probanden im Alter von 17 bis 65 Jahren ohne pathologischen Befund konsekutiv untersucht. Der bestkorrigierte Visus betrug zwischen 0,8 und 1,6. 48 Augen waren emmetrop (SE ±0,5 Dpt), 42 Augen waren myop (SE <-0,5 bis -6,75 Dpt) und 8 Augen hyperop (SE >+0,5 bis +3,88 Dpt). Die Ableitung der kornealen Aberrationen erfolgte unter Verwendung der Höhendaten aus der kornealenTopographie nach dem Placido-Prinzip (Keratron Scout, Optikon). Die Messung der gesamten okulären Aberrationen erfolgte bei dilatierter Pupille (6,5 mm) mit einem Wellenfront-Aberrometer nach dem Tscherning-Pri


Zurück | Back