Programm                 "Degeneration und Regeneration– Grundlagen, Diagnostik und Therapie"


Hotelbuchung
   Hotel Registration
Grußwort
   Welcome address
Beteiligte Gesellschaften
   Societies involved
DOG Information
   DOG Information
Eröffnung des Kongresses
   Opening Ceremony
Preise
   Awards
Ablauf der Tagung 2003
   General overview of congress
Lageplan der Räumlichkeiten
   Map of Congress Center
Wissenschaftliche Themen
   Scientific topics
Symposien
   Symposia
Wissenschaftliches Programm
   Scientific program
Posterpräsentationen
   Poster Presentation
Kurse
   Courses
Begleitende Veranstaltungen
   Accompanying program
Arbeitssitzungen
   Working sessions
Rahmenprogramm
   Social program
Allgemeine Informationen
   General Information
Autorenindex
   Index of Authors
Industrieaussteller
   Commercial exhibitors
Sponsoren
   Sponsors
Impressum



DOG Homepage


Abstract
Abstract

Hypoxie erhöht die Expression von CTGF und PAI-1 im retinalen Pigmentepithel

Welge-Lüßen U.1, R. Fuchshofer R.2, Kampik A.1, Lütjen-Drecoll E.2
1Augenklinik der Ludwig-Maximilians Universität, München
2Anatomisches Institut, Lehrstuhl II der Friedrich-Alexander Universität, Erlangen Nürnberg, Erlangen

Hintergrund: Die frühe altersbedingte Makuladegeneration (AMD) ist durch das Auftreten einer Aderhautatrophie und einer Verdickung der Bruch´schen Membran durch die Akkumulation von Extrazellulärer Matrix (EZM) charakterisiert. Es wird spekuliert, daß es dadurch zu einer lokalen Hypoxie im äußeren Bereich der Netzhaut und somit im RPE kommt. Ein Wachstumsfaktor mit einer starken Wirkung auf die Synthese von EZM stellt Connective Tissue Growth Faktor (CTGF) dar. Zusätzlich besitzt dieser Faktor auch eine starke angiogene Wirkung. Das Enzym Plasminogen Aktivator Inhibitor-1 (PAI-1) hemmt die Degradation der Extrazellulären Matrix (ECM). Wir haben untersucht, ob die lokale Hypoxie einen Einfluß auf die Expression von CTGF und PAI-1 in kultivierten RPE Zellen hat.
Methode: Die Expression von CTGF und PAI wurde im nativen RPE von 6 Spendern mittels PCR, Northern-Blot und Western-Blot Verfahren untersucht. Kultivierte RPE Zellen von 5 verschiedenen Spendern der dritten Passage wurden: 1. 4 - 12 Stunden unter hypoxischen Bedingungen (1% O2) inkubiert 2. 1 - 16 Stunden reoxygeniert Die Induktion von CTGF und PAI-1 wurde sowohl auf der Protein-Ebene mit Immunhistochemie und Western-blot Ver


Zurück | Back