Programm                 "Degeneration und Regeneration– Grundlagen, Diagnostik und Therapie"


Hotelbuchung
   Hotel Registration
Grußwort
   Welcome address
Beteiligte Gesellschaften
   Societies involved
DOG Information
   DOG Information
Eröffnung des Kongresses
   Opening Ceremony
Preise
   Awards
Ablauf der Tagung 2003
   General overview of congress
Lageplan der Räumlichkeiten
   Map of Congress Center
Wissenschaftliche Themen
   Scientific topics
Symposien
   Symposia
Wissenschaftliches Programm
   Scientific program
Posterpräsentationen
   Poster Presentation
Kurse
   Courses
Begleitende Veranstaltungen
   Accompanying program
Arbeitssitzungen
   Working sessions
Rahmenprogramm
   Social program
Allgemeine Informationen
   General Information
Autorenindex
   Index of Authors
Industrieaussteller
   Commercial exhibitors
Sponsoren
   Sponsors
Impressum



DOG Homepage


Wissenschaftliches Programm: Sa, 27. September 2003
Scientific Program: September 27, 2003

7:00 8:00 9:00 10:00 11:00 12:00 13:00 14:00 15:00 16:00 17:00 18:00
  SA.02.   
Samstag, 27. September 2003
10:45 - 12:15
SA.02. Neue diagnostische Möglichkeiten in der Augenheilkunde: Moderierte Diskussion zu aktuellen Geräteentwicklungen
SA.02. New Diagnostic Potential in Ophthalmology – Chaired Discussion on the Development of New Techniques

Moderation
Guthoff R. F. (Rostock)
Birngruber R. (Lübeck)

Veranstaltungsort: Saal C 01 Kuppelsaal

 

Dieses inzwischen zum festen Programmpunkt der DOG-Jahrestagung avancierte Symposium bietet zum einen die Möglichkeit der Präsentation von Neuentwicklungen und zum anderen dient es dem kritischen Gedankenaustausch zwischen Geräteentwicklern und Anwendern aus der klinischen Praxis.
In der Diskussion sind Anregungen und Erfahrungsberichte aus dem Auditorium willkommen.


Eröffnung: Prof. Birngruber, Prof. Guthoff

1 Evaluation diagnostischer Instrumente – was sind sinnvolle Kernparameter? Krummenauer F., Troost A. (Mainz)
(Vortrag)

10.48-10.55 Uhr
Diskussion 10.55-10.58 Uhr
2 3-D Anatomy Imager – ein neuer Ansatz der dreidimensionalen Darstellung von Netzhaut und Papille Klais C., Gross N. E., Eandi C. M., Yanuuzzi L. A. (New York)
(Kurzvortrag)

10.58-11.02 Uhr
Diskussion 11.02-11.05 Uhr
3 Pentacam: Eine neue automatisch rotierende
Scheimpflug-Kamera
Firmenvertreter:
R. Kirchhübel
OCULUS Optikgeräte GmbH, Wetzlar

Klinischer Anwender:
J. Stave
Universitäts-Augenklinik Rostock

11.05-11.12 Uhr
4 Laserinterferometrische Vorderabschnittsmessungen Firmenvertreter:
W. Bissmann
Carl Zeiss Meditec AG, Jena

Klinischer Anwender:
W. Haigis
Universitäts-Augenklinik Würzburg

11.12-11.19 Uhr
Diskussion /Beiträge 3 und 4 11.19-11.24 Uhr
5 Die selektive korneale Wellenfront zur Visusverbesserung bei regulären und irregulären kornealen Oberflächen Firmenvertreter:
T. Magnago
Herbert Schwind eye-tech-solutions GmbH & Co. KG, Kleinostheim

Klinischer Anwender:
V. Rummelt, Oberstenfeld

11.24-11.31 Uhr
6 CRS-Master - Aberrometrie für wellenfrontgestützte refraktive Chirurgie und diagnostische Anwendungen Firmenvertreter:
R. von Bünau
Carl Zeiss Meditec AG, Jena

Klinischer Anwender:
B. Dick, Universitäts-Augenklinik Mainz

11.31-11.38 Uhr
Diskussion /Beiträge 5 und 6 11.38-11.43 Uhr
7 Digitale Fluoreszein- und Indozyaningrün-Angiographie mittels Festkörperlaser-basierter digitaler, konfokaler Scanning-Laser-Ophthalmoskopie Jorzik J., Bindewald A., Miller D.W., Dithmar S., Holz F.G. (Heidelberg)
(Kurzvortrag)

11.43-11.47 Uhr
8 Neueste Technologie für die Angiographie:HRA II Firmenvertreter:
S. Schulz
Heidelberg Engineering GmbH, Dossenheim


Klinischer Anwender:
F. G. Holz

11.47-11.52 Uhr
Diskussion /Beiträge 7 und 8 11.52-11.57 Uhr
9 Rostocker Hornhautmodul – erste Erfahrungen mit der Subdifferenzierung des Hornhautepithels und der Epitheldickenmessung Firmenvertreter:
M. Müller
Heidelberg Engineering GmbH, Dossenheim


Klinischer Anwender:
J. Stave
Universitäts-Augenklinik, Rostock

11.57-12.01 Uhr
Diskussion 12.01-12.03 Uhr
10 Softwaregestütztes Iristracking bei Operationen am vorderen Augenabschnitt Lischka T., Schulz S., Grigat R.-R., Richard G. (Hamburg)
(Kurzvortrag)

12.03-12.07 Uhr
Diskussion 12.07-12.10 Uhr
11 Aktuelle Ergebnisse zur Funktionsdiagnostik der Netzhautgefäße mit dem Retinal Vessel Analyzer/RVA Firmenvertreter:
W. Vilser
IMEDOS GmbH


Klinischer Anwender:
E. Nagel, Jena

12.10-12.15 Uhr
 

10:45 Krummenauer F.1, Troost A.2 
1Institut für Medizinische Biometrie, Epidemiologie und Informatik, 2Klinik und Poliklinik für Augenheilkunde, Universität Mainz
Evaluation diagnostischer Instrumente - was sind sinnvolle Kernparameter?
Diagnostic Device Evaluation - What are Clinically Relevant Determinants?

SA.02.01 V
10:55 Klais C. M., Gross N. E., Eandi C. M., Yannuzzi L. A.
 LuEsther T Mertz Retinal Research Center, Manhattan Eye, Ear and Throat Hospital, New York/USA
3-D Anatomy Imager – ein neuer Ansatz der dreidimensionalen Darstellung von Netzhaut und Papille
3-D Anatomy Imager - a new image approach

SA.02.02 K
11:02 Jorzik J. J., Bindewald A., Miller D., Dithmar S., Holz F. G. 
Universitäts-Augenklinik der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Digitale Fluoreszein- und Indozyaningrün-Angiographie mittels festkörperlaser-basierter digitaler, konfokaler Scanning-Laser-Ophthalmoskopie
Digital Fluorescence and Indocyanine-green Angiography Using Solid State Laser-based Digital Confocal Scanning-Laser Ophthalmoscopy

SA.02.03 K
11:09 Lischka T.1, Schulz S.2, Grigat R.-R.2, Richard G.1 
1Klinik und Poliklinik für Augenheilkunde, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Hamburg; 2Technische Universität Hamburg-Harburg, Abt. Technische Informatik, Hamburg
Softwaregestütztes Iristracking bei Operationen am vorderen Augenabschnitt
Software-based microscope tracking for anterior segment eye surgery

SA.02.04 K


Zurück | Back