DOG-Sektion: DOG-Uveitis

Über die Sektion
Ziele
Arbeitsgruppen
Jahresbericht
Mitarbeiter
Korrespondenz
Anträge zur Off-Label-Therapie

Über die Sektion

Sprecher
Prof. Dr. med. Arnd Heiligenhaus
Hohenzollernring 74
48145 Münster
Deutschland
0251 933080
0251 9330819
E-Mail

Stellvertretender Sprecher
Prof. Dr. med. Uwe Pleyer
Augustenburger Platz 1
13353 Berlin
Deutschland
030 450554131
030 450554900
E-Mail

Schriftführer

Dr. med. Christoph Deuter
Schleichstr. 12-16
72076 Tübingen
Deutschland
07071 2984784
07071 294674
E-Mail

Haben Sie Interesse an einer Mitarbeit in dieser DOG-Sektion?
Bitte lesen Sie die Richtlinien für die Mitarbeit in den Sektionen der DOG.
Einen Aufnahmeantrag können Sie hier ausfüllen.

Ziele der Sektion
  • Regelmäßige Treffen anlässlich dera. DOG-Kongresse bzw. AAD
  • Förderung der wissenschaftlichen Arbeit und der Qualität der ophthalmologischen Versorgung auf dem Gebiet der Uveitis
  • Erfahrungsaustausch über neue wissenschaftliche Erkenntnisse und in der Erprobung befindlichen Behandlungsstrategien von Uveitis
  • Diskussionsforum für Problempatienten
  • Erstellen von Netzwerken für klinische Studien und Grundlagenforschung
  • Realisierung von Multicenter Studien
  • Erarbeitung von Behandlungsleitlinien zur Qualitätssicherung und Vereinheitlichung von Diagnostik, medikamentöser und operativer Therapie sowie der Nachsorge
  • Erstellen eines umfassenden Uveitisregisters
  • Erstellung eines Registers aller Publikationen der Mitarbeiter der Sektion
  • Abhalten von Fortbildungen und Symposien im Rahmen der Jahrestagungen der DOG
  • Förderung der Ausbildung auf dem Gebiet der Uveitis (Weiterbildungsprogramm für Assistenzärzte und Fachärzte)
  • Sammlung seltener Fälle
  • Ausarbeitung von DRGs für die Versorgung von Uveitispatienten spezifisch sind
  • Mitwirkung in der Programmkommission der DOG
  • Einbindung der Deutschen Uveitis-Arbeitsgemeinschaft
  • Zusammenarbeit mit ausländischen Uveitis-Organisationen
  • Zusammenarbeit mit den anderen Sektionen der DOG (insbesondere Kornea, Glaukom) sowie der Retinologischen Gesellschaft

Arbeitsgruppen

Die Sektion DOG-Uveitis erarbeitet derzeit Themengebiete für die Erstellung von Arbeitsgruppen innerhalb der Sektion. Zur Diskussion stehen:

  • Diagnostik bei Uveitis (intraokulär, serologisch, bildgebend, konsiliarisch, ….)
  • Antientzündliche Behandlung bei Uveitis
  • Vitreoretinale Chirurgie bei Uveitis (diagnostisch und therapeutisch)
  • Kataraktchirurgie bei Uveitis
  • Glaukom bei Uveitis
  • Nichtschulmedizinische Behandlungsstrategien bei Uveitis
  • Infektionserkrankungen und Uveitis
  • Immunologie und Uveitis
  • Genetik der Uveitis
  • Uveitis im Kindesalter
  • Intermediäre Uveitis
  • White-dot Syndrome
  • Uveitisregister
  • DRG-Richtlinien
  • Verankerung von Lehrinhalten in der Weiterbildungsordnung
  • Register aller Publikationen der Mitarbeiter der Sektion zum Thema Uveitis

Jahresbericht

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

Korrespondenz

Anträge zur Off-Label-Therapie

TNFα-Inhibitoren in der Uveitistherapie [PDF, 500 KB]
Übersichtsartikel
K. Greiner, J. Plskova

Off-Label-Antrag [PDF, 50 KB]
Antrag bei der Krankenkasse zur Übernahme der Behandlungskosten

Schematische Graphik/Übersicht zur Therapie der Uveitis anteriorim Kindesalter [PDF, 70 KB]

TNF-InhibitionKindesalterDie Inhibitoren von Tumor Nekrose Faktor alpha zur Behandlung von Arthritis und Uveitis im Kindesalter [PDF, 90 KB]
Heiligenhaus, A; Horneff, G; Greiner, K; Mackensen F; Zierhut, M; Foeldvari, I; Michels, H