Preisverleihungen 2011 – Würdigung der Preisträger

Bausch + Lomb Forschungspreis

gestiftet von Bausch + Lomb GmbH
PD Dr. Dr. habil. Jens Bühren (Frankfurt)
Dotierung: 5.000 €
Laudatio

Beste deutsche Teilnehmer des EBO Examens

Am 6. und 7. Mai 2011 fand in Paris die Prüfung zum Europäischen Facharzt statt. Das EBO-Examen wird in Paris abgelegt und ist eine zur nationalen Facharztprüfung zusätzlich abzulegende europäische Prüfung. In diesem Jahr beteiligten sich 331 Kandidaten aus 25 europäischen Staaten.
Das European Board of Ophthalmologists ist eine ständige Arbeitsgruppe des ophthalmologischen Fachbereichs der Vereinigung europäischer Fachärzte (UEMS).
Die drei besten deutschen Teilnehmer 2011 waren:
Dr. Cord Huchzermeyer (Erlangen)
Dr. Sonja Ute Heinzelmann (Freiburg)
Meghana Anika Varde (Hannover)

Best Paper Award

gestiftet von der DOG

Dotierung: 500 €

Chibret Goldmedaille

gestiftet von MSD Sharp & Dohme GmbH
Prof. Dr. Günther Krieglstein (Köln)
Dotierung: Goldmedaille
Laudatio

Elfriede-Aulhorn-Preis

gestiftet von der Neuro-Ophthalmologischen Gesellschaft
Mehr Forschen – Besser Sehen – e.V.
Dr. Dr. Bernhard Baier (Mainz)
Dotierung: 4.000 €
Laudatio

Förderpreis „Innovative Entwicklungen und therapeutische Ansätze bei altersbezogener Makuladegeneration“

gestiftet von Novartis Pharma GmbH
PD Dr. Steffen Schmitz-Valckenberg (Bonn)
Dotierung: 5.000 €
Laudatio

Forschungsförderung für innovative wissenschaftliche

Projekte in der Augenheilkunde
gestiftet von der DOG
Dr. Andreas Stahl (Freiburg)
Dotierung: 20.000 €
Laudatio

Forschungsförderung Tropenophthalmologie

gestiftet von der DOG
Dr. Reiner Friedrich/Steffi Gärtner/Martin Friedrich (Tübingen), Bericht
Dipl. Biol. Dipl. Geogr. Timo Mark (Mainz)
Dotierung gesamt: 7.000 €
Laudationes

Glaukomforschungspreis

gestiftet von Santen GmbH
Dr. Lars Choritz (Mainz)
Dotierung: 5.000 €
Laudatio

Julius Springer-Preis für Ophthalmologie

gestiftet vom Springer Medizin Verlag
Prof. Dr. Daniel Meller (Essen)/Dr. Mikk Pauklin (Tartu/Estland)
Dotierung gesamt: 2.500 €
Laudatio

Kröner Forschungspreis

gestiftet von der Kröner Stiftung
Prof. Dr. Christos Haritoglou (München)
Dotierung: 5.000 €
Laudatio

Kurzzeitdozenturen Tropenophthalmologie

gestiftet von der DOG
Christoph Buhl/Dr. Ralph-Laurent Merté (Münster), Bericht
Dr. Hans-Joachim Miertsch (Eckernförde)
Prof. Dr. Dr. Paul-Rolf Preussner (Mainz), Bericht
Dotierung gesamt: 10.000 €
Laudatio

Leonhard-Klein-Preis

gestiftet von der Leonhard-Klein-Stiftung
Dr. Reto Allemann (Rostock)
Dr. Boris Stanzel (Bonn)
Dotierung: 2 x 7.500 €
Laudatio

Makula-Forschungspreis

gestiftet von der Pro Retina Deutschland
Dr. Ulrike Friedrich (Regensburg)
Dotierung: 2.000 € + Finanzierung e. Kongressaufenthalts
in Übersee im Wert von 1.500 €
Laudatio

Posterpreis

gestiftet von der DOG

Dotierung: 9 x 300 €

Promotionspreis

gestiftet vom Hermann-Wacker-Fonds
Dr. Patrick Oellers (Münster)
Dr. Mikk Pauklin (Tartu/Estland)
Dr. Katharina Ponto (Mainz)
Dotierung gesamt: 2.000 €
Laudatio

Retinitis-Pigmentosa-Preis

gestiftet von Pro Retina Deutschland e.V.
und der RP-Vereinigung Schweiz
Dr. phil. Volker Busskamp (Basel)
Dotierung: 2.000 € + Finanzierung e. Kongressaufenthalts
in Übersee im Wert von 1.500 €
Laudatio

Theodor-Axenfeld-Preis

gestiftet vom Georg Thieme Verlag
PD Dr. Klaus-Martin Kreusel (Berlin)
Dotierung: 1.500 €
Laudatio

Tropenophthalmologie-Preis

gestiftet vom Deutschen Komitee zur Verhütung von Blindheit,
der Christoffel-Blindemission, Ursapharm Arzneimittel GmbH,
1stQ Deutschland GmbH & Co. KG
Dr. Kaushick Biswas (Kalkutta/Indien)
Dotierung: 5.000 €
Laudatio

Videopreis

gestiftet von Carl Zeiss Meditec AG
Dr. Judith Eha (Mainz)
PD Dr. Esther M. Hoffmann (Mainz)
Prof. Dr. Wolfgang Schrader (Nürnberg)
Dotierung: 2.500 €, 1.500 €, 1.000 €
Laudationes

Sonderpreis Videopreis

gestiftet von der DOG
Dr. Marcus-Matthias Gellrich (Kellinghusen)
Dotierung: 1.500 €
Laudatio

Preisträger Tropenophthalmologie

Preisträger