Kündigung der Mitgliedschaft

Die Kündigung der Mitgliedschaft ist nur zum Jahresende möglich. Kündigungen sind in schriftlicher Form bis zum 30. September eines Jahres an die Geschäftsstelle zu richten.

Laut § 3 gilt ein Mitglied als ausgeschieden, wenn es seinen Mitgliedsbeitrag zwei Jahre nicht entrichtet. Das Mitglied wird zum Jahresende gekündigt, bleibt aber zur Zahlung der Beiträge für diese zwei Jahre verpflichtet.