Preisträger 2013 – Würdigung der Preisträger

DOG13-PreiseLaudationes und Grußworte der Preise und Forschungsförderungen 2013

Best Paper Award

gestiftet von der DOG

  • PFr03-08 The role of VEGF during axonal regeneration of retinal ganglion cells in monkeys
    Vera Hofmann, Sonja Mertsch, Michael R. R. Böhm, Solon Thanos (Münster)
  • PSa06-01 Characterization of reticular pseudodrusen in multi-wavelength confocal scanning laser ophthalmoscopy
    Florian Alten, Christoph Clemens, Peter Heiduschka, Nicole Eter (Münster)

Dotierung: 500 €

Chibret Goldmedaille

gestiftet von der Théa Pharma GmbH
Prof. Dr. Thomas Reinhard (Freiburg)
Dotierung: Goldmedaille

FEBO Examina

Auszeichnung der drei besten deutschen Absolventen.
Dr. Tillmann Peter Eckert (Frankfurt)
Dr. Ramin Khoramnia (Heidelberg)
Dr. Jan Darius Unterlauft (Leipzig)

Forschungsförderung „Dysfunktion der Meibomdrüsen und Augenoberfläche“

gestiftet von der Optima Pharmazeutische GmbH
Dr. Ulrike Hampel (Erlangen)
Dotierung gesamt: 10.000 €

Forschungsförderung Tropenophthalmologie

gestiftet von der DOG
PD Dr. Robert P. Finger (Bonn/Melbourne), Dr. Amirul Islam (Narail, Bangladesh/ Melbourne)
Thomas Hannen (Mainz)
Dotierung gesamt: 8.000 €

Glaukomforschungspreis der DOG

gestiftet von der Santen GmbH
Dr. Thomas Wecker (Freiburg)
Dotierung: 5.000 €

Glaukomforschungspreis

gestiftet vom Bundesverband Auge e.V.
Dr. Stephanie Joachim (Bochum)
Dotierung: 2.000 €

Julius-Springer-Preis für Ophthalmologie

gestiftet von Springer Medizin
Dr. Corinne Huss (Luxembourg)
Dotierung: 2.500 €  

Kurzzeitdozenturen Tropenophthalmologie*

gestiftet von der DOG
PD Dr. Robert P. Finger (Bonn/Melbourne)
Dr. Ralph-Laurent Merté (Münster)
Prof. Dr. Dr. Paul-Rolf Preußner (Mainz)
Dr. Mathias Roth (Düsseldorf)
Dr. Iris Winter (Halle/Saale)
Bericht
Dotierung gesamt: 9.000 €

Leonhard-Klein-Preis

gestiftet von der Leonhard-Klein-Stiftung
PD Dr. Michael Koss (Frankfurt/Los Angeles)
Dotierung: 15.000 €

Makula-Forschungspreis

gestiftet von der PRO RETINA Deutschland e.V.
Dr. Dominic Eberle (Dresden)
Dotierung: 2.000 € + Finanzierung e. Kongressaufenthalts in Übersee im Wert von 1.500 €

Posterpreis

gestiftet von der DOG
Dotierung: 9 x 300 €
Die Festlegung der Preisträger erfolgte auf dem Kongress.

Preisträger Donnerstag:

  • PDo01-10 Gewebe- und Mikroskopietechniken zur Kartographie der Autofluoreszenz (AF) humaner retinaler Pigmentepithel (RPE)-Zellen [PDF]
    Dr. Thomas Ach, Birmingham
  • PDo03-3 Intraocular graft unfolding techniques in Descemet membrane endothelial keratoplasty (DMEK) [PDF]
    Dr. Lamis Baydoun, Rotterdam
  • PDo05-6 Evaluation of TGF-beta induced fibrotic response in different ocular fibroblast-subpopulations
    Dr. Thomas Stahnke, Rostock

Preisträger Freitag

  • PFr05-5 Evaluation einer neuen murinen Hautmelanomzelllinie als potentielles Mausmodell für das intraokuläre Melanom [PDF]
    Marta Kilian, Bonn
  • PFr06-10 Lassen sich individuelle Endothelzellen im postoperativen Verlauf nach Implantation einer phaken Intraokularlinse wiederauffinden? [PDF]
    Moritz Claudius Daniel, Freiburg
  • PFr08-6 A new class of nanoparticles as potential drug carriers for the treatment of anterior eye segment diseases
    Dr. Sven Schnichels, Tübingen
    PFr08-7 Enhanced antibiotic delivery through DNA-based nanoparticles
    Dipl.-Chem. Jan Willem de Vries, Groningen
    Die beiden Poster wurden zusammengehörend bewertet und ausgezeichnet

Preisträger Samstag

  • PSa06-4 Vergleich zweier verschiedener Applikationsregime von topischem Neomycin 0.3% in Kombination mit Povidon-Jod vor Kataraktoperationen [PDF]
    Dr. Martin Nentwich, München
  • PSa07-11 Inactivation of Hif1a or Vegfa in myeloid cells reduces retinal and choroidal neovascularization
    Dr. Clemens Lange, Freiburg
  • PSa08-11 Preoperative treatment with azithromycin is sufficient to improve corneal graft survival
    Sophy Denker, Freiburg

Retina-Förderpreis

gestiftet von der Novartis Pharma GmbH
Dr. Michael Böhm (Münster)
Dotierung: 5.000 €

Retinitis-Pigmentosa-Preis

gestiftet von der PRO RETINA Deutschland e.V.
und der Retina Suisse
PD Dr. rer. nat. Heidi Stöhr (Regensburg)
Dotierung: 2.000 € + Finanzierung e. Kongressaufenthalts
in Übersee im Wert von 1.500 €

Theodor Axenfeld Preis der Klinischen Monatsblätter für Augenheilkunde

gestiftet vom Georg Thieme Verlag
Sarah Thiele, PD Dr. Marcus Kernt (München)
Dotierung: 1.500 €

Tropenophthalmologie-Preis

gestiftet von der AMO Germany GmbH, der Bausch + Lomb GmbH,
der Christoffel-Blindenmission, dem Deutschen Komitee zur Verhütung
von Blindheit, der Ursapharm Arzneimittel GmbH und der
1stQ Deutschland GmbH & Co. KG
Dr. Irmela Erdmann (Lomé, Togo)
Dotierung gesamt: 5.000 €

Videopreis

gestiftet von Leica Microsystems
Prof. Dr. Dr. h.c. Franz Grehn (Würzburg)
Dr. Raid Darawsha (Essen)
Prof. Dr. Burkhard Dick, Dr. Tim Schultz (Bochum)
Dotierung: 2.500 €, 1.500 €, 1.000 €

Wissenschaftspreis

gestiftet von der Stiftung Auge
Dr. Mario Matthaei (Köln)
Dotierung: 5.000 €