DOG-Senat

Dem Senat der DOG gehören alle ehemaligen Mitglieder des Geschäftsführenden Präsidiums an – Präsidenten, Schriftführer, Schatzmeister, Generalsekretäre –, weiterhin die Träger der Albrecht-von-Graefe-Medaille.

Mit der Neugründung soll sichergestellt werden, dass wertvolle Erfahrungen ehemaliger Präsidiumsmitglieder nicht verloren gehen.

Der Senat berät das amtierende Geschäftsführende Präsidium zu grundsätzlichen Fragen der strategischen Ausrichtung sowie zu medizin-, berufs- und wissenschaftsethischen Fragen.

Die konstituierende Sitzung erfolgte anlässlich der DOG 2016.

Senat
Von links:
J. Kammann, G.K. Lang, R. Grewe, R. Guthoff, F.H.W. Tost, F. Grehn, M. Reim,
M. Foerster, P. Wiedemann, G.E. Lang, A. Kampik, J. Roider, K.U. Bartz-Schmidt,
G. Duncker, K.D. Lemmen, E. Zrenner