...

AG DOG-Ophthalmologische Epidemiologie und Versorgungsforschung


Ziele
Über die Arbeitsgemeinschaft
Veranstaltungen
Sitzungen

Ziele

Fast jeder erleidet im Laufe des Lebens eine Augenerkrankung, insbesondere im hohen Alter zeigte sich eine deutliche Zunahme. Daher ist ein Anstieg an augenärztlichen Patienten aufgrund des demographischen Wandels zu erwarten. Bisher liegen jedoch nur eingeschränkt Daten zur Häufigkeit der Augenerkrankungen in Deutschland und zu deren Versorgung vor. Auch die wirksamsten Therapien nützen nichts, wenn sie in der Routineversorgung nicht umgesetzt werden oder für die Betroffenen nicht durchführbar sind. Daher ist die Beforschung von versorgungsrelevanten Themen wie dem steigenden Bedarf und der Umsetzung von Evidenz und Therapieadhärenz zunehmend wichtiger.

Um dies zu ändern und die augenärztliche Versorgungssituation zu verbessern, trifft sich die neu gegründete Arbeitsgemeinschaft Ophthalmologische Epidemiologie und Versorgungsforschung regelmäßig, so zuletzt bei der DOG-Konferenz 2018. Ein Workshop ist für das Frühjahr 2019 geplant, für Einzelheiten hierzu wenden Sie sich bitte an die Sprecher.

Über die Arbeitsgemeinschaft

Leiter:
Prof. Dr. Alexander Schuster
Universitätsaugenklinik Mainz
Langenbeckstr. 1
55131 Mainz

Stellvertretender Leiter:
Prof. Dr. Dr. Robert Finger
Universitäts-Augenklinik Bonn
Ernst-Abbe-Str. 2
53127 Bonn

Veranstaltungen