Zertifikate

DOG und BVA bescheinigen Fachärztinnen und Fachärzten der Augenheilkunde mit einem Zertifikat, dass sie sich in Ergänzung zur Facharztkompetenz der Augenheilkunde besondere Kenntnisse und Fähigkeiten in speziellen Teilbereichen der Ophthalmologie erworben haben.

Aktuell werden zu folgenden Bereichen Zertifikate vergeben:
Hornhautbanking,
Ophthalmopathologie und
Plastisch rekonstruktive und ästhetische Chirurgie.



Zertifizierung von Kursen

Es werden auch Kurse zertifiziert – mehr Details zu IVOM-/PDT- sowie Hornhautkursen finden Sie hier bzw. unter den direkten Links.