AK DOG-Lehre

Ziele
Mitarbeiter des Arbeitskreises
Lernzielkatalog

Ziele

Das Medizinstudium in Deutschland befindet sich aktuell im Wandel, angestrebt wird eine praxis- und kompetenzorientiertere Struktur.
Die anstehenden Veränderungen betreffen auch die Augenheilkunde, es bedarf deshalb einer kontinuierlichen Begleitung dieses Prozesses durch Fachvertreter. Die DOG möchte interessierte Studenten und potentiellen Nachwuchs für unser Fach optimal ansprechen, eine ausreichende Sichtbarkeit im Studium sicherstellen, sowie heute wie in Zukunft attraktive Ausbildungskonzepte für alle Studierenden anbieten.
Zu diesem Zweck wurde der Arbeitskreis Lehre gegründet.

Mitarbeiter des Arbeitskreises

Leiter:
Prof. Dr. Nicolas Feltgen
Univ.-Augenklinik Göttingen
E-Mail

Stellvertretender Leiter:
Prof. Dr. Karl Ulrich Bartz-Schmidt
Universitätsklinikum Tübingen
E-Mail

Prof. Dr. Franz Grehn (Gutachter IMPP)
Univ.-Augenklinik Würzburg

Prof. Dr. Barbara Käsmann-Kellner
Univ.-Augenklinik Homburg/Saar
Kinderophthalmologie, Ped. Low Vision

Dr. Jost Lennart Lauermann (Vertreter der AG Young DOG)
Univ.-Augenklinik Münster

Prof. Dr. Philip Maier
Univ.-Augenklinik Freiburg

Dr. Ralf Merté
Univ.-Augenklinik Münster

Prof. Dr. Susanne Pitz
Bürgerhospital Frankfurt

Prof. Dr. Niklas Plange
Augenzentrum am Annapark, Alsdorf

PD Dr. Ingo Schmack
Klinikum der Johann Wolfgang Goethe-Universität, Frankfurt/Main

Prof. Dr. Andreas Stahl
Ärztlicher Direktor
Universitätsmedizin Greifswald
Klinik und Poliklinik für Augenheilkunde

Lernzielkatalog

Lernzielkatalog DOG