Spitzenforschung in der Ophthalmologie

Eine neue Ausgabe ist für 2019 geplant.

Spitzenforschung in der Ophthalmologie

[PDF, 16MB], September 2017


Zur DOG 2017 wurde der Band „Spitzenforschung in der Ophthalmologie“ erneut aufgelegt und – dank großzügigen Industrie-Sponsorings – jedem Teilnehmer kostenlos zur Verfügung gestellt.

Spitzenforschung in der Ophthalmologie

[PDF, 19MB], September 2013

Buch_Ophthalmologie_Cover
Zur DOG 2013 wurde der Band „Spitzenforschung in der Ophthalmologie“ aufgelegt und – dank großzügigen Industrie-Sponsorings – jedem Teilnehmer kostenlos zur Verfügung gestellt. Es liefert einen Einblick in die wissenschaftlichen Schwerpunkte der universitären Augenheilkunde in Deutschland. Während sich die Task Force Forschung der DOG seit einigen Jahren systematisch den Möglichkeiten und Limitationen der ophthalmologischen Forschungslandschaft in Deutschland zu nähern versucht, spannt diese Publikation mit 43 Beiträgen einen bunten Regenbogen über Themen, die für den jeweiligen Standort exemplarisch am wichtigsten und aktuell am attraktivsten zu sein scheinen. Es wurden von fast allen ophthalmologischen Lehrstühlen in Deutschland hochattraktive Beiträge beigesteuert, die inhaltlich von der Pathophysiologie, über spezifische Diagnostikverfahren bis hin zu innovativen medikamentösen und ausgefeilten mikrochirurgischen Therapieverfahren reichen.