COVID-19

Informationen zum Thema COVID-19 finden Sie hier

DOG 2021 – 119. Kongress der DOG

30.09.–03.10.2021

Der Kongress 2021 findet online statt – Pressemeldung vom 12.11.2020

Präsident
Prof. Dr. Hagen Thieme (Magdeburg)

Eine Registrierung zum Kongress ist ab 01.02.2021 möglich.

Weitere Kongresstermine

DOG 2022: 29.09.–02.10.2022, Estrel, Berlin
DOG 2023: 28.09.–01.10.2023, Estrel, Berlin

DOG 2020 online – 118. Kongress der DOG
von-Graefe-Jahr

DOG 2020 als virtueller Kongress

Präsident
Prof. Dr. Hans Hoerauf (Göttingen)

Die Inhalte des Kongresses sind bis 6.12.2020 über die Kongressplattform abrufbar. Sie können sich hier noch zum Kongress registrieren.

von-Graefe-Jahr 2020

Mehr über das Leben und Wirken von Albrecht von Graefe zum 150. Todestag:
„Wir sollten uns heute an seinem Vorbild messen“

E-Campus

Auf ihrer Fortbildungsplattform E-Campus bietet die DOG ausgesuchte Online-Fortbildungen an.
(Mehr …)

Unsere aktuellen Ausschreibungen von Preisen und Forschungsförderungen

Mehr darüber lesen Sie unter folgendem Link.

Oregis

oregis ist das Projekt eines digitalen Registers der DOG, das die Möglichkeiten einer fundierten augenheilkundlichen Versorgungsforschung erheblich erweitern und verbessern wird. Hier geht`s zur Homepage.

AAD Kongresse

AAD 2021: 16.03.–20.03.2021
Der Kongress findet online statt.

AAD 2022: 15.03.–19.03.2022

Stiftung Auge

MyDOG

MyDOG

DOG News

Aktuelles

  • Stellungnahme von DOG, RG und BVA zur Entwicklung, Diagnostik und Behandlung der epiretinalen Gliose (Mehr …)
  • Stellungnahme von DOG, RG und BVA zur zeitlichen Planung der Versorgung einer rhegmatogenen Amotio retinae (Mehr …)
  • Pressemeldung „Jahreskongress der Augenärzte: DOG 2021 findet wieder online statt – neue Wege der Wissensvermittlung und Interaktion“ (Mehr …)
  • Pressemeldung „Netzhauterkrankung bei Frühgeborenen: Routine-Screening für alle Kinder, die vor der 31. Schwangerschaftswoche geboren werden“ (Mehr …)
  • Pressemeldung „Gelungene Premiere – Online-Kongress der Augenärzte ein voller Erfolg“ (Mehr …)
  • Die Woche des Sehens hat begonnen – Es gibt eine neue Broschüre „Sehen und Sehverlust in Deutschland“ wie auch ein Online-Spiel „Zug in Sicht“ zur Veranschaulichung von Sehschwächen (Mehr …)
  • Pressemeldung „Übertragung von COVID-19 – Aerosole deutlich infektiöser als Tränenflüssigkeit oder Bindehaut“ (Mehr …)
  • Seit 29.07.2020 ist nun auch ein IVOM-Aufbaukurs auf E-Campus vorhanden – er wurde mit 6 CME-Punkten zertifiziert (Mehr …)
  • Kranzniederlegung zum 150. Todestag Albrecht von Graefes – „Ein Vorbild in ärztlicher und moralischer Hinsicht“ (Mehr …)
Informationen für Patienten

Informationen für Patienten

Die DOG veröffentlicht Informationen zu verschiedenen Krankheitsbildern und stellt diese zum Download zur Verfügung (Mehr…).