DOG 2022 – 120. Kongress der DOG

29.09.–02.10.2022, Estrel, Berlin

Präsident
Prof. Dr. Gerd Geerling (Düsseldorf)

Die Registrierung zum Kongress ist unter diesem Link möglich.

Weitere Kongresstermine
DOG 2023: 28.09.–01.10.2023, Estrel, Berlin
DOG 2024: 10.-13.10.2024, Estrel, Berlin
DOG 2025: 25.-28.09.2025, Estrel, Berlin


AAD Kongresse

AAD 2023: 15. bis 18.03.2023
AAD 2024: 06. bis 09.03.2024

Einen Rückblick auf den AAD Kongress 2022 finden Sie hier.

DOG 2021 online – 119. Kongress der DOG

30.09.–03.10.2021

Präsident
Prof. Dr. Hagen Thieme (Magdeburg)

Einen kurzen Rückblick auf den Kongress 2021 finden Sie auf der Seite der Highlights.

Hier finden Sie die Preisgalerie.

E-Campus

Auf ihrer Fortbildungsplattform E-Campus bietet die DOG ausgesuchte Online-Fortbildungen an.
(Mehr …)

Unsere aktuellen Ausschreibungen von Preisen und Forschungsförderungen

Mehr darüber lesen Sie unter folgendem Link.

Oregis

oregis ist das Projekt eines digitalen Registers der DOG, das die Möglichkeiten einer fundierten augenheilkundlichen Versorgungsforschung erheblich erweitern und verbessern wird. Hier geht`s zur Homepage.

von-Graefe-Jahr 2020

Mehr über das Leben und Wirken von Albrecht von Graefe zum 150. Todestag:
„Wir sollten uns heute an seinem Vorbild messen“

DOG on Demand

Sie haben einen interessanten Vortrag verpasst? Kein Problem! Mit DOG on Demand können Sie das wissenschaftliche Programm des DOG-Kongresses online nachverfolgen.
Hier finden Sie Vorträge mit allen Präsentationsfolien und der O-Ton-Aufnahme des Referenten.

Stiftung Auge – die Stiftung der Deutschen Ophthalmologischen Gesellschaft e.V.

MyDOG

MyDOG – der Mitgliederbereich

DOG News

Aktuelles

  • Pressemeldung „Sommerurlaub – Wie man die Augen vor Schäden durch UV-Strahlung schützt“
    (Mehr …)
  • Pressemeldung „Zunahme von Medikamenten-Engpässen in der Augenheilkunde – Ophthalmologen fordern höhere Eigenversorgung in Deutschland“
    (Mehr …)
  • Pressemeldung „Kooperationsabkommen zwischen DOG und Israelischer Ophthalmologischer Gesellschaft (IOS) in Tel Aviv unterzeichnet“
    (Mehr …)
  • 50. Jahrestagung der Deutschsprachigen Ophthalmopathologen: 11.-12. November 2022 in Erlangen (Mehr …)
  • 2. Wissenschaftliches Symposium „New Horizons in Ophthalmology – From Molecular Mechanisms to Therapy“ in Tübingen, 27.-29. Juni 2022 Details und Registrierung. Die Teilnahme ist für Mitglieder der DOG kostenfrei.
  • Pressemeldung: Im Spannungsfeld zwischen Patientenwille und Ökonomie – DOG und BVA formulieren Ethik-Kodex für die Ophthalmologie (Mehr …)
  • Pressemeldung „Start der Badesaison – Im Pool oder See besser auf Kontaktlinsen verzichten“ (Mehr …)
  • DOG und BVA formulieren die ethischen Grundlagen des augenärztlichen Handelns mit diesem Kodex für Augenärztinnen und Augenärzte in Deutschland (Mehr …)
  • Pressemeldung „Notfall Netzhautablösung – Kurzsichtige bleiben auch nach Laser-Behandlung besonders gefährdet“
    (Mehr …)
  • Pressemeldung „Augenpflege im Homeoffice – Frische Luft, viel Zwinkern und gesunde Kost“
    (Mehr …)
Informationen für Patienten

Informationen für Patienten

Die DOG veröffentlicht Informationen zu verschiedenen Krankheitsbildern und stellt diese zum Download zur Verfügung (Mehr…).