Chirurgen gelingt weltweit erste Augentransplantation. Wiederherstellung der Sehfunktion derzeit noch unrealistisch

Ein Team aus Chirurginnen und Chirurgen hat in New York nach eigenen Angaben die weltweit erste vollständige Transplantation eines Auges vorgenommen. Die DOG gratuliert zu dieser chirurgischen Leistung und warnt zugleich vor unrealistischen Erwartungen. Es sollten derzeit bei blinden Menschen keine Hoffnungen geweckt werden, durch eine Transplantation die Sehkraft wieder herstellen zu können“, sagt DOG-Pressesprecher Professor Dr. med. Horst Helbig. […]

mehr …